•  Retrait gratuit dans votre magasin Club
  •  Plus de 12.000.000 titres dans notre catalogue
  •  Payer en toute sécurité
  • Toujours un magasin près de chez vous     
  • Magasins
  • Wishlist
  • Panier
  1. Accueil
  2. Livres
  3. Sciences humaines
  4. Economie & Management
  5. Management
  6. Agentenbasierte Simulation zur Darstellung manueller Tätigkeiten. Ein Literaturbericht

Agentenbasierte Simulation zur Darstellung manueller Tätigkeiten. Ein Literaturbericht

Alexander Pilipas, Johannes Vogel, Feng Han
Allemand | Livre broché
24,95 €
+ 49 points
Passer une commande en un clic
Payer en toute sécurité
Livraison en Belgique: 2,45 €

Description

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - Beschaffung, Produktion, Logistik, Note: 1,3, Technische Universität Darmstadt (Fachgebiet Unternehmensführung und Logistik), Sprache: Deutsch, Abstract: Alle Bereiche und Funktionen der Logistik sehen sich den Herausforderungen von wachsenden Kundenansprüchen und Serviceanforderungen gegenüber. In Angesicht eines ständig wachsenden Konkurrenzdrucks, steigender Komplexität von Logistiksystemen und der dynamischen Veränderung von internen und externen Planungsvariablen, ist es essentiell für beteiligte Akteure, Logistikprozesse flexibel und effizient anpassen zu können und Optimierungspotenziale zu identifizieren und umzusetzen.

Besonders die aktuell zu beobachtende rasante Entwicklung neuer Technologien, die zunehmende Digitalisierung und das wachsende Potenzial durch die Automatisierung logistischer Prozesse eröffnet ein breites Spektrum an möglichen Maßnahmen für die Logistik. Diese als Logistik 4.0 bezeichnete Entwicklung stellt besonders die manuellen Tätigkeiten als größten Kostentreiber in logistischen Prozessen vor Herausforderungen.

Ziel dieser Seminararbeit ist eine umfassende Darstellung und Untersuchung der aktuellen wissenschaftlichen Literatur im Bereich der agentenbasierten Simulation und Modellierung in der innerbetrieblichen Logistik, mit Fokus auf die einzelnen Bereiche und Prozesse innerhalb eines Lagerhauses. Die gefundenen Quellen sollen anhand formeller Kriterien analysiert und anschließend mit Hilfe einer geeigneten Kategorisierung nach inhaltlichen Gesichtspunkten verglichen werden.

Eine Untersuchung der relevanten Ansätze soll demnach sowohl formell als auch auf inhaltlicher Ebene erfolgen. Zu diesem Zweck werden zwei Forschungsfragen zu formulieren, deren Beantwortung in Zentrum der Arbeit steht: Wie lässt sich die aktuelle wissenschaftliche Literatur im Bereich agentenbasierter Simulation manueller Tätigkeiten im Lagerhaus inhaltlich kategorisieren und geordnet dar-stellen? Was sind die wesentlichen Unterschiede innerhalb einzelner Kategorien?

Spécifications

  • EAN: 9783668336896
  • Date de parution : 22-11-16
  • Nombre de pages : 56
  • Editeur: GRIN Verlag
  • Dimensions : 210 mm x 297 mm
  • Poids : 189 g
Montrer plus

Les avis

Spécifications

Parties prenantes

Contenu

  • Nombre de pages : 56
  • EAN: 9783668336896
  • Langue: Allemand
  • Date de parution : 22-11-16